Nächste Events

09. März 2018 18:00
Plauschjass (nach Ansage)

Geburtstage

  • Gestern
  • Debora Saurer
  • --
  • Morgen
  • Karin Neuenschwander
  • --
  • In 2 Tagen
  • Marcel Ambühl
  • Mia Hofer
  • Alina Kaufmann
  • --
  • In 3 Tagen
  • Urs Alder
  • Daniela Amacher
  • Anabela Pires
  • --
  • In 4 Tagen
  • Aayana Tschanz
  • --
  • In 6 Tagen
  • Laura Santschi
  • Tanja von Gunten
  • --
  • In 7 Tagen
  • Dominic Willener

Wetter

FaceBookTwitterGoogle+

Hauptversammlung 2017 (Rückblick)

Die Hauptversammlung des Turnvereins Sigriswil des Jahres 2017 fand am Donnerstag, 28. Dezember 2017 im Hotel Adler in Sigriswil statt. Anwesend waren dabei 80 Mitglieder des Vereins. Der Präsident Remo Kämpf führte durch die Versammlung und begann mit einem Rückblick über das vergangene Turnerjahr. Die Jahresberichte, welche bereits mit dem s’Fägt publiziert worden waren, wurden genehmigt. (Das s’Fägt ist übrigens auch auf der Homepage zum lesen verfügbar.) Finanziell waren die Gewinne der Anlässe nicht überragend. Trotzdem hat für den Verein in diesem Jahr ein Ertragsüberschuss herausgeschaut. Zudem hat die Versammlung dem Finanzierungskredit für die Alpiglen zugestimmt. Im kommenden Jahr sollen…

Weiterlesen...

Hauptversammlung 2017

Liebe Turnerfamilie

Die Weihnachtszeit ist schon fast wieder vorbei, das nächste Jahr vor der Tür und mittendrin die Hauptversammlung vom Turnverein Sigriswil. Traditionsgemäss werden wir uns am 28. Dezember 2018 im Hotel Adler zur Hauptversammlung treffen. Falls ihr nicht dabei sein könnt, dann bitte ich um eine kurze Mitteilung.

In dem Sinne wünsche ich weiterhin frohe Weihnachten und bis bald.

Weiterlesen...

Die Turner in Katalonien

Die Turner in Katalonien

Nebst demonstrationswütigen Separatisten war auch eine stolze Schar Oberländer Turnermannen in den Gassen Barcelonas vom 28. September bis am 01. Oktober anzutreffen.

Ganz nach dem Motto «der frühe Turner macht das Zäni», fuhren mit pünktlichen 5 Minuten Verspätung, um 03:55 Uhr, einundzwanzig Nasen los nach Zürich – der Startschuss zur Turnerreise 2017.

Nach einem schläfrigen Flug und Transport zum Hotel gings auch schon los mit der Erkundung der Küstenstadt. Parc Güell, Sagrada Familia, W-Hotel, Montjuic, Camp Nou, Seilbahnen, Arc de Triomf, Placa de Catalunya, Hard Rock Cafe, JetSki, architektonische Meisterwerke, die berüchtigte Hausfrauen- und Taschendieb-Strasse La Rambla, gemütliche Beizen, finstere…

Weiterlesen...

Jugendreise 2017 - Oeschinensee

Jugendreise 2017 - Oeschinensee

Sieben, maximal acht, Grad wurde von den Wetterfröschen für Samstag, den 16. September 2017 vorhergesagt. Aus diesem Grund mussten sich die Kinder sowie die Leiter der Jugend- und Mädchenriege Sigriswil für die diesjährige Reise warm anziehen. Um 08:00 Uhr versammelten sich die 45 Kinder und 8 Leiter auf dem Viehschauplatz Raft für den gemeinsamen Tag. Bald schon traf der Car ein und dessen Sitze wurden gefüllt. Ziel der 1-stündigen Car-Fahrt war Kandersteg.

Dort angekommen ging es mit der Gondelbahn hoch zur Bergstation des Oeschinensee. Kaum aus der Gondel ausgestiegen zeigte sich die Sonne, die Temperatur stieg über die Erwartungen und…

Weiterlesen...

Eidgenössische Nationalturntage in Eschenbach

Am 09. und 10. September fand in Eschenbach Luzern das Eidgenössische statt. Mit dabei nebst dem Topfavorit Andy Imhof auch unser Sigriswiler Aktivmitglied Michael Leuenberger. Der Urner machte relativ souverän seinen Weg und konnte somit das Eidgenössische für sich entscheiden. Michael konnte platzierte sich am Schluss mit einer Gesamtpunktzahl von 92 Punkten auf dem hervorragenden achten Rang und konnte damit den begehrten Kranz mit nachhause nehmen. Herzliche Gratulation von dieser Seite.

Weiterlesen...

DR-Reise nach Hamburg

DR-Reise nach Hamburg

Vom 10. – 13. August 2017 verbrachten 19 Frauen der Damenriege vier fantastische Tage in Hamburg. Verschiedene Attraktionen wie eine Hafenrundfahrt, ein Besuch der Elbphilharmonie, eine Kiez-Tour, ausgiebiges shoppen in der Innenstadt sowie der Besuch des traditionellen Fischmarktes am Sonntagmorgen früh standen auf dem Programm. Ebenfalls genossen wir das süsse Nichtstun, käfele und aperöle an der Alster oder in einem der unzähligen Kaffees im Herzen der Stadt.

Die übersichtliche Stadt und die fröhlichen Hamburger liessen ihren ganzen Charme walten und machten die Reise für uns unvergesslich. Über alle vier Tage war die Stimmung unter uns unglaublich gut. Alle waren sehr…

Weiterlesen...